Aktuelle News Alle News sehen

Dr. Helmut Gaugel informiert sich über Neuheiten auf der Industrieausstellung der DGKFO

Neben der Jahrestagung der DGKFO fand eine große Industrieausstellung parallel zu den Vorträgen statt. Dr. Helmut Gaugel nutzte gerne die Pausen zwischen den Vorträgen, um sich über interessante Neuheiten im Bereich Kieferorthopädie zu informieren, die die Behandlung der Patienten/Innen der Kieferorthopädie Köln noch komfortabler gestalten können....und er wurde natürlich fündig!

News

"Auffallend für mich war, wie rasant sich die moderne Kieferorthopädie ständig weiterentwickelt. Dabei ist die Entwicklung hin zu einer Digitalen-Kieferorthopädie, wo wir Fachzahnärzte für Kieferorthopädie die Behandlungen durch viele digitale Hilfen schneller, einfacher und für die Patienten angenehmer gestalten können. Ein gutes Beispiel sind die Intra-Oral-Scanner wie unser iTero Element, die den kompletten Alginatabdruck (den sowieso viele Menschen nicht besonders lieben) und das Gipsmodell bei der Invisalign-Zahnspange einsparen können. Die Zahnkorrektur wird angenehmer und schneller," erklärt Dr. Gaugel dazu.

So galt auch als Invisalign-Behandler die Aufmerksamkeit der Kieferorthopäden Dr. Gaugel & Andersson in besonderem Maße dem Informationsstand der Firma Invisalign. Und tatsächlich gab es auch hier wieder wirklich innovative Neuerungen zu bestaunen: "Invisalign wird ja seit Jahren stetig weiterentwickelt und nahezu alle Behandlungsmaßnahmen lassen sich heute mit der modernen Aligner-Schienen-Technologie durchführen. Was ich aber als absolutes Highlight im Bereich der Weiterentwicklungen ansehe: Muss der Unterkiefer im Rahmen der Zahnkorrektur nach vorne verlagert werden, ist dies nun auch mit einer einfachen Änderung der Invisalign-Aligner möglich, ohne eine feste Zahnspange einsetzen zu müssen. Das heißt für unsere Patientinnen und Patienten, dass sie auf die Vorteile der kaum sichtbaren, transparenten und herausnehmbaren Invisalign Schienen auch bei einem solchen Fall nicht verzichten müssen," zeigt sich Dr. Gaugel begeistert. "Eine echte Verbesserung für alle, die die Behandlung schnell, angenehm und möglichst unsichtbar möchten!"

Bei diesen und vielen weiteren Anregungen der DGKFO-Ausstellung sind sich Dr. Helmut Gaugel und Catarina Andersson einig: "Wir nehmen auch in diesem Jahr wieder viele Eindrücke, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Anregungen zur stetigen Verbesserung der optimalen Behandlung unserer Patienten/Innen mit in unsere Praxis nach Köln."

Foto: Dr. Gaugel